Matcha Smoothie

Matcha Smoothie – eine gesunde Erfrischung…

Wer auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung bedacht ist, sollte den Matcha Smoothie unbedingt einmal testen. Er enthält nicht nur viele Vitamine und Mineralstoffe, sondern durch den Matcha auch wertvolle Antioxidantien, die wie natürliche Anti-Aging-Mittel wirken.

Zutaten

  • 1 TL Matcha Pulver
  • 100 ml Wasser
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 grüner Apfel
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1/2 Zitrone
  • 100 ml Wasser
  • Eiswürfel

Zubereitungszeit

10 Minuten

Portionen

1 Glas

Zubereitung

Als erstes das Wasser auf 80°C erhitzen. Dann das Matcha Pulver in eine Schale geben, mit dem heißen Wasser aufgießen und mit einem Bambusbesen, Schneebesen oder Milchaufschäumer verquirlen. Den frisch zubereiten Matcha Tee abkühlen lassen. Solange der Tee abkühlt, die Gurke schälen und mit einem Teelöffel die weichen Kerne ausschaben, sodass nur noch das feste Gurkenfleisch übrig bleibt. Auch den Apfel schälen, entkernen und klein schneiden. Die Apfel- und Gurkenstücke zusammen mit dem Saft einer halben Zitrone, dem Apfelsaft und dem kalten Matcha Tee in einem Mixer oder mit einem Pürierstab pürieren. Zum Abschluss den Smoothie in ein Glas füllen und die Eiswürfel hinzufügen.

Tipps und nützliche Links

Die Zeit, die der frisch bereitete Matcha Tee zum Abkühlen braucht, kann erheblich verkürzt werden, wenn man die Schale in kaltes Wasser stellt und einige Male umrührt.

Wenn man einen leistungsstarken Mixer hat, kann man die Eiswürfel auch gleich mit in den Mixer geben. Dann erhält man einen Matcha Smoothie mit Crushed Ice.

Weitere Rezepte finden Sie auf Chefkoch.de.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.